Donnerstag, 21.09.2023

26. Deutscher Lungentag 2023 - Patientendienstag zu den modernen Therapien häufiger Lungenerkrankungen am 26. September in der St. Barbara-Klink Hamm-Heessen

Auch in der Lungen- und Atmungsmedizin (Pneumologie) geht der medizinische Fortschritt voran. Im Rahmen des Patientendienstags am 26. September 2023 stellt eine Expertengruppe des Lungenzentrums Hamm-Ahlen-Beckum um Chefarzt Dr. med. Markus Unnewehr aus der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen aktuelle und zukünftige Behandlungsmethoden häufiger Lungenerkrankungen vor.

mehr infos

Mittwoch, 20.09.2023
Gemeinsame Teilnahme an der Demonstration vor dem Landtag in Düsseldorf zum bundesweiten Aktionstag am 20. September 2023: Mitarbeitende aus den Einrichtungen der Franziskus Stiftung.

NRW-Krankenhäuser protestieren gegen fehlenden Finanzausgleich des Bundes: Franziskus Stiftung beteiligt sich an Großkundgebung

Die nordrhein-westfälischen Krankenhäuser fordern von der Bundesregierung die ausreichende und dauerhafte Finanzierung der hohen Inflationskosten und der für das Jahr 2024 beschlossenen Tariferhöhung von rund zehn Prozent. Bislang kommt der Bund nicht seinem gesetzlichen Auftrag nach, für die erheblich gestiegenen Betriebskosten der Kliniken eine angemessene Vergütung zu ermöglichen. In der Folge geraten bundesweit immer mehr Krankenhäuser in eine wirtschaftliche Schieflage. Als Trägerin von 14 Krankenhäusern appelliert die Franziskus Stiftung an die Verantwortung der Politik und unterstützt nachdrücklich den Protest am heutigen Mittwoch, 20. September 2023, in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

mehr infos

Donnerstag, 14.09.2023

„Alarmstufe Rot“ – #Gemeinsam für eine nachhaltige und ausreichende Finanzierung 2024 werden die Mitarbeitenden der Krankenhäuser im Kreis Warendorf am 20.09. vor dem NRW-Landtag demonstrieren.

Kreis Warendorf. Mit dem bundesweiten Aktionstag am 20. Juni unter dem Titel „Alarmstufe Rot – Krankenhäuser in Not“ machten die Kliniken bereits in Deutschland auf die verheerende wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser aufmerksam.

mehr infos

Donnerstag, 14.09.2023

Nach Tarifabschluss Personalkosten in zweistelliger Millionenhöhe nicht refinanziert

„Alarmstufe Rot“ – Hammer Krankenhäuser nehmen an Demo vor dem NRW-Landtag teil

mehr infos

Donnerstag, 07.09.2023

Erstes Europäisches ArtiSential Referenzzentrum in Hamm erhält Qualitätssiegel – St. Barbara-Klinik Hamm GmbH erfolgreich zertifiziert

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie an der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen wurde unter der Leitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Matthias Kraemer als erstes Europäisches ArtiSential Referenzzentrum von der Firma Livsmed, vertreten durch Holger Schipper, zertifiziert und ist damit europaweit eines von 10 Zentren für die Anwendung solcher spezieller, abwinkelbarer Operationsinstrumente.

mehr infos

Freitag, 01.09.2023

Neueröffnung der Palliativstation in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

Am 17. Juli 2023 hat die Palliativstation mit sechs Einzelzimmern den Betrieb in den neuen Räumlichkeiten an der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen unter Leitung der Klinik für Hämatologie & Onkologie aufgenommen.

mehr infos

Montag, 21.08.2023

Blutspendetermin am 28. August an der St. Barbara-Klinik: Jede Spende zählt!

Eine sichere Versorgung mit Blutpräparaten hat schon immer zu den grundlegenden medizinischen Vorsorgemaßnahmen im Gesundheitswesen gehört. Nur wenn genügend Menschen regelmäßig Blut spenden, kann dies gelingen. Ihre Chance, einem Menschen durch Ihre Blutspende das Leben zu retten! Um das Deutsche Rote Kreuz in seiner Arbeit zu unterstützen, bietet die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH am Montag, 28. August, wieder einen Blutspendetermin in Kooperation mit dem Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes an.

mehr infos

Freitag, 04.08.2023

Ein neuer Facharzt für Neurologie in Hamm-Heessen

Das Medizinische Versorgungszentrum MediaVita GmbH (MVZ) der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH übernimmt einen Sitz für Neurologie in Hamm

mehr infos

Dienstag, 01.08.2023

Über 100 neue Pflegefachkräfte dank FLEXTEAM

Das St. Franziskus-Hospital Ahlen, das St. Elisabeth-Hospital Beckum und die St. Barbara-Klinik Hamm haben mit flexiblen Arbeitszeiten viele neue Mitarbeitende gewinnen können.

mehr infos

Montag, 31.07.2023

Neue Fachkräfte für die Arbeit im OP ins Berufsleben entlassen

21 frisch gebackene operationstechnische Assistenten erhielten am 28. Juli 2023 in der St. Barbara-Klinik ihre Abschlusszeugnisse. Drei Jahre lang haben sie sich am Institut für Bildung im Gesundheitswesen (I.Bi.G.) der Heessener Klinik für eine anspruchsvolle berufliche Laufbahn im OP qualifiziert. Mit vielen guten Wünschen verabschiedete Institutsleiter Michael Wilczek und Fachbereichsleitung Petra Temme die Absolventinnen und Absolventen ins Berufsleben. Die Zeugnisse wurden von Frau Barbara Köster von der St. Franziskus-Stiftung Münster übergeben, die den Prüfungsvorsitz für die diesjährige Prüfung übernommen hatte.

mehr infos