Herzlich Willkommen in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen ist einer von zwei Standorten der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster. Sie ist spezialisiert auf die Behandlung von (Krebs-) Erkrankungen von Brust, Niere und Darm. Darüber hinaus ist sie Kopf- und Traumazentrum für Hamm und die Region und stationäres Behandlungszentrum einer überregionalen HNO-Gemeinschaftspraxis.
Mit der Pneumologie, Gastroenterologie und Nephrologie bildet die Innere Medizin weitere Schwerpunkte aus. 

erfahren Sie mehr über uns

ST. BARBARA + ST. JOSEF

VERWURZELT IN HAMM. ZUSAMMEN WACHSEN.

St. Josef-Krankenhaus



indikationssuche

Welche Krankheitsbilder werden bei uns behandelt?

Wir bieten Diagnostik und Therapie für die verschiedensten Krankheiten an.

Bei uns geboren!
Besuchen Sie unser Babyalbum
weiter

 

Neuigkeiten aus unserem Haus

Dienstag, 01.09.2015

Keine Keime – Hammer Kliniken informierten mit Aktionsstand über Hygiene

In Anlehnung an die landesweite Initiative der Krankenhausgesellschaft NRW zum Thema Multiresistente Keime nutzten die St. Barbara-Klinik, das St. Josef-Krankenhaus, das St. Marien-Hospital, das EVK und die Klinik für Manuelle Therapie vergangenes Wochenende das „La Fête“-Straßenfest im...

Dienstag, 01.09.2015

Besichtigung der geburtshilflichen Abteilung

Das Geburtshilfe-Team der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen lädt am Dienstag, 08. September 2015, wieder zu einem Informationsabend über moderne Geburtshilfe ein.

Freitag, 28.08.2015

„Spürbare Qualität“ – Jahresbericht 2014 der Franziskus Stiftung veröffentlicht: Zahl der Patienten und Mitarbeiter erneut angestiegen – Weiterhin positive Entwicklung

Die Franziskus Stiftung blickt mit ihren Einrichtungen auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück: In den 13 Krankenhäusern der in Münster ansässigen katholischen Hospitalgruppe wurden im Vorjahr insgesamt 447.499 Patienten ambulant und stationär behandelt, das sind 8.187 mehr als 2013. Weiter...

Donnerstag, 27.08.2015

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen lädt am Donnerstag, 03. September, um 16.00 Uhr zu einem Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten ein.

Dienstag, 25.08.2015

Kleine Schnitte, große Wirkung – St. Barbara-Klinik informiert über neue Techniken der Endoprothetik

Ob Schulter, Knie oder Hüfte – Gelenkverschleiß wird auf Dauer zur Qual. Wenn eine das Gelenk erhaltende Operation nicht mehr sinnvoll ist, kann die Implantation einer Gelenkprothese zu spürbaren Verbesserungen führen - minimalinvasive Techniken können eine schnelle Genesung und Wiedererlangung der...

Freitag, 21.08.2015

Schnupperkurs „Fatburner-Gymnastik“ fällt aus

Die für kommenden Dienstag, 25. August angekündigte kostenfreie Schnupperstunde „Fatburner-Gymnastik“ am Gesundheitszentrum der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen fällt leider aus.

Freitag, 21.08.2015

Ich werde Vater – was kommt auf mich zu? Tipps und Infos für werdende Väter

„Schatz, wir bekommen ein Baby!“ Mit diesem Satz ändert sich das Leben eines Paares. Die Schwangerschaft ist aber nicht nur für die Frau eine spannende Zeit - auch den werdenden Vätern stellen sich viele Fragen.

Donnerstag, 20.08.2015

Innovatives Verfahren zur Blutdrucksenkung in der St. Barbara-Klinik

Dauerhafter Bluthochdruck ist der größte Risikofaktor für schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfälle und Herzinfarkte. Mit einer neuen Behandlungsmethode, die deutschlandweit bisher nur an zwei Kliniken und auch europaweit nur an wenigen Zentren durchgeführt wird, steht im Hochdrucklabor...

Donnerstag, 20.08.2015

Diabetes Selbsthilfe

Die Diabetes-Selbsthilfegruppe trifft sich am Donnerstag, 27. August, um 19 Uhr in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen (Cafeteria Untergeschoss).

Dienstag, 18.08.2015

Schnupperkurs „Fatburner-Gymnastik“

Um schlank und fit zu werden und zu bleiben, braucht der Körper regelmäßige Bewegung. Am Dienstag, 25. August bietet das Gesundheitszentrum der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen dazu eine kostenfreie Schnupperstunde „Fatburner-Gymnastik“ an.