Klinik für Neurochirurgie

Chefarzt: Priv.-Doz. Dr. med. Christian Ewelt

Facharzt für Neurochirurgie
Zusatzbezeichnung spezielle neurochirurgische Onkologie der DGNC
Zusatzbezeichnung spinale Neurochirurgie der DGNC
Basis- und Masterzertifikat der DWG
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
Mitglied der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
Mitglied der Gesellschaft für Schädelbasischirurgie (GSB)

Liebe Patientin, lieber Patient,
sehr geehrte ärztliche Kollegin, sehr geehrter ärztlicher Kollege,

die Klinik für Neurochirurgie der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen heißt Sie herzlich willkommen!

Wir sind eine moderne operative Klinik zur Behandlung von

  • Tumoren des Gehirns und des Rückenmarks,
  • Missbildungen und Aneurysmen der hirnversorgenden Gefäße,
  • Tumoren und degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule,
  • Blutungen und Verletzungen im Gehirn, Rückenmark und der Wirbelsäule und
  • Verletzungen und Tumoren der peripheren Nerven sowie von chronischen Schmerzsyndromen.

Durch unser erfahrenes Ärzteteam und unsere bestmögliche apparative Ausstattung in den Operationssälen gewährleisten wir den höchsten qualitativen Standard in unserer Therapie. Durch die sehr gute Kooperation mit den anderen Fachabteilungen wie der Neuroradiologie, der Neurologie, der Anästhesie, der HNO, der Onkologie und der Strahlentherapie bieten wir zudem individuelle, schnelle und interdisziplinär abgestimmte Behandlungsmöglichkeiten und Therapiepläne für unsere Patienten an.

Moderne fluoreszenzgestützte und ultraschallassistierte Resektionsverfahren bei der Behandlung von Hirntumoren und Metastasen, minimalinvasive Operationstechniken wie die endoskopische Schädelbasischirurgie oder die perkutane Stabilisierung der Wirbelsäule, aber auch die normalen mikrochirurgischen Bandscheiben-Operationen sowie die Dekompression spinaler und peripherer Nerven gehören zu unserem weitgefächerten operativen Spektrum. Die sichere Indikationssetzung und die Ausschöpfung aller konservativen Therapieoptionen sind eine wichtige Voraussetzung dafür, unnötige Eingriffe zu vermeiden.

Zur Therapieberatung oder Einholung einer Zweitmeinung wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail über die unter Kontakt und Anmeldung angegebenen Telefonnummern bzw. Mail-Adressen an uns und vereinbaren einen Termin in einer unserer spezialisierten Sprechstunden. In dringenden Fällen können Sie sich auch direkt in unserer allgemeinen Sprechstunde vorstellen oder unseren Dienstarzt kontaktieren!

Ihr Priv.-Doz. Dr. Christian Ewelt