Mittwoch, 13.02.2019

Informationsabend zu Methoden, Erfolgen und Risiken der operativen Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2

„Operation erweist sich als wirksamste Behandlung der Altersdiabetes“

mehr infos

Dienstag, 12.02.2019

Wenn die Schulter schmerzt: Ursachen und Therapiemöglichkeiten

mehr infos

Montag, 11.02.2019

Interessenbekundungsverfahren für die Veräußerung der Liegenschaft des St. Josef-Krankenhauses offiziell eröffnet

mehr infos

Dienstag, 29.01.2019

Die St. Barbara-Klinik informiert: Operative Behandlungsmöglichkeiten bei Rückenschmerzen

mehr infos

Dienstag, 22.01.2019

Patientendienstag: Neue Behandlungsmöglichkeiten bei Senkungsbeschwerden und Harninkontinenz

mehr infos

Dienstag, 08.01.2019

Besuch der Sternsinger in der St. Barbara-Klinik und im St. Josef-Krankenhaus

Auch in diesem Jahr durften sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch die Patientinnen und Patienten mit deren Angehörigen über den Besuch und den Segen der Sternsinger freuen.

mehr infos

Mittwoch, 02.01.2019

Maximilian hatte es eilig - Willkommen im Leben!

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen freut sich über ihr Neujahrsbaby. Der kleine Maximilian Mate hatte es besonders eilig und machte sich in der Neujahrsnacht auf den Weg in die Welt. „Eigentlich war der Geburtstermin erst eine Woche später geplant“, erzählt die frischgebackene Mama Tatjana Mate.

mehr infos

Dienstag, 11.12.2018

Blut im Stuhl - immer ein Grund zur Sorge?

Patientendienstag des Darmzentrums

mehr infos

Mittwoch, 28.11.2018

Weihnachtlicher Sportkurs für den guten Zweck: superMAMAfitness

mehr infos

Dienstag, 13.11.2018

Neue Wege in der Pflege: Teilzeitausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

Informationsveranstaltung in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

mehr infos

Mittwoch, 31.10.2018

Staffelübergabe in der Gynäkologie und Geburtshilfe der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH - Dr. Hermann Wiebringhaus geht zum 31. Oktober in den Ruhestand und übergibt die Leitung an Tobias Tan Tjhen

24 Jahre, 296 Monate, 1.291 Wochen oder 9.037 Tage – so lange war Dr. Hermann Wiebringhaus Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH. Zum 31. Oktober geht der langjährige Chefarzt nun in den Ruhestand und übergibt den Stab an Tobias Tan Tjhen. Im Rahmen eines Gottesdienstes mit anschließender Feierstunde wurde Wiebringhaus nun vom Direktorium der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und Vorstand der Franziskus-Stiftung sowie von langjährigen Freunden und Wegbegleitern in den Ruhestand verabschiedet und Tobias Tan Tjhen als neuer Chefarzt in der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH willkommen geheißen.

mehr infos

Dienstag, 30.10.2018

Herzwochen im November in der St. Barbara-Klinik und im St. Josef-Krankenhaus

„Herz außer Takt“

mehr infos

Dienstag, 23.10.2018

3. Studenten- und Medizinernacht auf Schloss Oberwerries

mehr infos

Montag, 15.10.2018

Blutspendetermin in der St. Barbara-Klinik am 22. Oktober

Jede Spende zählt!

mehr infos

Freitag, 05.10.2018

Intensiv weitergebildet – 24 Pflegekräfte schlossen Weiterbildung mit Rüstzeug für den Alltag auf der Intensivstation und in der Anästhesie ab

Die pflegerische Arbeit auf Intensivstationen und im Anästhesiebereich ist hochkomplex und geprägt von der Herausforderung, den Spagat zwischen High-Tech-Medizin und pflegerischer Zuwendung zu schaffen. 24 Pflegefachkräfte haben diese Herausforderung angenommen in den vergangenen beiden Jahren berufsbegleitend die Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie am Institut für Bildung im Gesundheitswesen St. Barbara-Klink Hamm GmbH absolviert.

mehr infos

Montag, 01.10.2018

Priv.-Doz. Dr. Christian Ewelt seit 01.10. Chefarzt der Neurochirurgie der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Experte kommt vom Universitätsklinikum Münster Zum 01.10. hat Priv.-Doz. Dr. Christian Ewelt die Leitung der Klinik für Neurochirurgie in der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH übernommen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Ewelt einen sehr erfahrenen Neurochirurgen gewinnen konnten, der unsere etablierten Schwerpunkte, die auch überregional von Bedeutung sind, aufnehmen und ausbauen wird“, begrüßt Geschäftsführer Frank Lohmann den neuen Chefarzt.

mehr infos

Dienstag, 25.09.2018

"wir werden EINS"

Update Bauplanung Herbst 2018

mehr infos

Dienstag, 25.09.2018

Kleiner Schnitt, schneller fit?

Aktuelles aus der Hüftendoprothetik

mehr infos

Mittwoch, 19.09.2018

10 Krankenpflegeschüler der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH examiniert

Abschlusszeugnisse entgegengenommen

mehr infos

Mittwoch, 19.09.2018

Staatssekretär und Pflegebevollmächtiger der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus zu Gast in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

Jüngst konnte die St. Barbara-Klinik Andreas Westerfellhaus, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, begrüßen. Westerfellhaus, der auf Einladung des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises des CDU-Netzwerkes in Hamm zu Gast war, informierte sich gemeinsam mit kommunalen Politikern im Gespräch mit dem Direktorium und der Schulleitung der Zentralen Schule für Gesundheitsberufe in Ahlen über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen im Gesundheitswesen.

mehr infos

Dienstag, 18.09.2018

Heessener St. Barbara-Klinik gemeinsam mit St. Elisabeth-Hospital Beckum als Alterstraumazentrum zertifiziert

Klinikübergreifende Zusammenarbeit führt zu optimalem Behandlungsergebnis

mehr infos

Dienstag, 18.09.2018

Lungentag am 25. September in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

mehr infos

Freitag, 07.09.2018

Entspannung, Bewegung und Klang

Neues Kursangebot des Selbsthilfevereins pro mamma

mehr infos

Dienstag, 31.07.2018

Ursachenfindung statt Symptombekämpfung

Osteopathie und ergänzende Diagnose- und Therapieverfahren

mehr infos

Freitag, 27.07.2018

Neue Fachkräfte für die Arbeit im OP ins Berufsleben entlassen

19 frisch gebackene operationstechnische Assistenten erhielten heute in der St. Barbara-Klinik ihre Abschlusszeugnisse. Drei Jahre lang haben sie sich am Institut für Bildung im Gesundheitswesen der Heessener Klinik für eine anspruchsvolle berufliche Laufbahn im OP qualifiziert. Mit herzlichen Glückwünschen entließen Institutsleiter Michael Wilczek und Fachbereichsleitung Petra Temme sie ins Berufsleben.

mehr infos