Freitag 22.11.2019, St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen / St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Medizincontrolling sucht Verstärkung für den Bereich MDK-Management!

Bereiche: Verwaltung

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Träger der Krankenhäuser St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel mit insgesamt vierzehn Kliniken sowie drei Belegabteilungen und insgesamt 601 Betten.  

Die Abteilung Medizincontrolling ist standortübergreifend unter anderem für die zum Teil fallbegleitende Kodierung und das MDK-Management sowie für die Beratung der Krankenhausleitung verantwortlich.

Zur Sicherstellung unserer hohen Qualität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  

Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

im Bereich MDK-Management  

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit Eigenverantwortung und hohem Gestaltungsspielraum
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die vorgesetzte Teamleitung
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. flexible Arbeitszeiten, Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten) 

Ihre Aufgaben:

  • MDK-Management und Bearbeitung von Anfragen der Kostenträger
  • Vorbereitung und Durchführung von MDK-Begehungen
  • Überprüfung und Beratung bei der Optimierung im Hinblick auf dokumentationsrelevante Themen
  • Bewertung der Dokumentation und Abrechnung unter Berücksichtigung aktueller Urteile der Gesetzgebung
  • Vorbereitung von Klageverfahren in Zusammenarbeit mit Anwaltskanzleien 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung/erfolgreiches Studium in einem medizinischen oder verwaltungsrechtlichen Beruf, vorzugsweise mit der Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodierfachkraft bzw. mit langjährigen Erfahrungen im Bereich Medizinrecht
  • sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems, der ICD-/OPS-Klassifikationen sowie der deutschen Kodierrichtlinien
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie Kennt­nisse im Umgang mit ORBIS
  • teamorientiertes und entscheidungsfreudiges Handeln 

Wir erwarten die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer christlich basierten Unternehmensgruppe. 

Wenden Sie sich bitte bei Rückfragen an Frau Sieglinde Oelschläger, Teamleitung Medizincontrolling, Telefon 02381 681-9841. 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format) an die 

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Personalabteilung, Herrn König
Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
nkoenig@barbaraklinik.de