Klinik für Innere Medizin II

Gastroenterologie und Hepatologie, Visceralmedizin

Chefarzt Dr. med. Ulrich Tappe

Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie
Schwerpunkt interventionelle Endoskopie
Sonographie und Hepatologie

 

Vita

Herzlich willkommen in der Klinik für Innere Medizin II, Gastroenterologie und Hepatologie, Visceralmedizin,

zum 1.10.2012 beginnend wurde in der St. Barbara-Klinik die Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie und Hepatologie, Visceralmedizin geschaffen. In der Doppelfunktion des Chefarztes Dr. Ulrich Tappe als niedergelassener Arzt im Ärztezentrum Hamm Norden sowie der Chefarztfunktion in der St. Barbara-Klinik wurde ein Novum geschaffen. Durch diese Doppelfunktion kann eine sektorenübergreifende Versorgung von Erkrankungen des gesamten Magen-Darm-Traktes sowie der damit verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse angeboten werden. Die Abteilung hat sich bereits in den letzten Jahren eng mit der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, Koloproktologie, Visceralmedizin, Department für Oberbauch-, Thorax- und Endokrine Chirurgie, Adipositaszentrum der St. Barbara-Klinik verzahnt. Hierdurch kann nicht nur eine kontinuierliche Patientenversorgung in der ambulanten und stationären Behandlung gewährleistet werden. Die fortlaufende Betreuung und fachbereichsübergreifende Abstimmung ist stets höchstes Ziel und ermöglicht einen optimierten Therapieverlauf zum Wohle des Patienten. Bereits jetzt wird nicht der Patient nur von einer Seite beleuchtet, sondern Internist und Chirurg betreuen den Patienten je nach den gegebenen Erfordernissen gemeinsam. Dieses entspricht dem Konzept der Viszeralmedizin in dem ein kompetentes Team fachgruppenübergreifend sich um die Belange der Patienten bemüht.