Aktuelles

Deutscher Lungentag 2017: Chronischer Husten und seine Folgen - Was man über Atemwegserkrankungen wissen sollte

Termin: 19. September 2017, ab 17.00 Uhr

Referenten: 

  • Leitender Arzt Dr. med. Thomas Pladeck, Department für Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Infektiologie der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen
  • Chefarzt Su-Sin Kim, Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie am St. Franziskus-Hospital Ahlen
  • Renate Schlüter, Atemtherapeutin, Kursleiterin Lungensport
  • Oberärztin Lovorka Kostovic-Cilic, Department für Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Infektiologie der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

 

Rahmenprogramm von 17.00-18.00 Uhr:

  • Lungenfunktionsprüfung, Sauerstoffmessung

Infostände:

  • Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Hamm
  • Selbsthilfegruppe COPD Hamm
  • Selbsthilfegruppe Herzerkrankungen „Gut versorgt"
  • Selbsthilfegruppe Atemwegserkrankungen durch Asbest und andere Stäube

Veranstaltungsort:

  • St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen, Konferenzraum 1, U-Ebene
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei.

 

Programm-Download

Aktuelles in der Retroperspektive

Deutscher Lungentag: Programm download

Patientendienstag XL in der St. Barbara-Klinik

Deutscher Lungentag 2016: Infektionen der Atemwege - Vorbeugen, erkennen und behandeln

Termin: 20. September 2016, ab 17 Uhr

Referenten: 

  • Leitender Arzt Dr. med. Thomas Pladeck, Department für Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Infektiologie der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen
  • Chefarzt Su-Sin Kim, Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie am St. Franziskus-Hospital Ahlen
  • Renate Schlüter, Atemtherapeutin, Kursleiterin Lungensport

Rahmenprogramm:

  • 08.00 - 20.00 Uhr
    Begehbares Lungenmodell im Foyer
  • 15.00 - 17.00 Uhr
    Lungenfunktionsprüfung, Sauerstoffmessung

Infostände:

  • Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Hamm
  • Selbsthilfegruppe COPD Hamm-Werne
  • Selbsthilfegruppe Herzerkrankungen „Gut versorgt"
  • Selbsthilfegruppe Atemwegserkrankungen durch Asbest und andere Stäube
  • Beatmungsgeräte (Firma Heinen & Löwenstein)
  • Sauerstoffgeräte (Firma Vivisol)

Veranstaltungsort:

  • St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen, Konferenzraum 1, U-Ebene
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei.

18. Deutscher Lungentag

Gute Nachrichten für Allergiker?

  • Termin: Samstag, 19. September 2015, 11.00-14.00 Uhr
  • Referenten:
    Frau Dörte Zoerner
    Fachärztin für Lungenchriurgie (Oberärztin St. Marien-Hospital Hamm)
    Dr. med. Thomas Pladeck
    Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde (Leitender Arzt Department Pneumologie/Schlafmedizin/ Infektio­lo­gie der Inneren Medizin der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen)
    Dr. med. Kathrin Theis
    Abteilung für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin St. Marien-Hospital Hamm
  • Ort: St. Marien-Hospital Hamm | Klinik Nassauerstraße, Forbildungsraum I, 59065 Hamm
  • Gebühr: Die Teilnahme ist kostenfrei!
  • Anmeldung: nicht erforderlich

Patientendienstag am 3. Februar 2015

Diagnose Lungenkrebs - wie geht es weiter?

  • Termin: Dienstag, 3. Februar 2015, 18 Uhr
  • Referent: Leitender Arzt Dr. med. Thomas Pladeck, Lungenfacharzt, Department für Pneumologie / Schlafmedizin / Infektiologie der Inneren Medizin der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen
  • Ort: St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen, Konferenzraum 1, Untergeschoss
  • Anmeldung: nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei

St. Barbara-Klinik: gelungene Veranstaltung zum Deutschen Lungentag

Über chronische Bronchitis (COPD), Behandlungsmöglichkeiten von Lungenkrebs und berufsbedingte Lungenerkrankungen informierte die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen am letzten Samstag unter dem Motto „Gesunde Lunge – Grundlage des Lebens“ zum 17. Deutschen Lungentag. Mit dem bundesweiten Aktionstag sollte auf die verschiedenen Erkrankungen der Lunge, auf ihre Ursachen und ihre Behandlung aufmerksam gemacht werden.

Unter der Leitung von Dr. Thomas Pladeck, dem verantwortlichen Arzt des Departments für Pneumologie, Schlafmedizin und Infektiologie der St. Barbara-Klinik stellten namhafte Ärzte der Lungenheilkunde verschiedene Aspekte des Themas vor.

Neben Dr. Pladeck referierten Dr. Gottfried Wackerbeck, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde aus Hamm,  Su-Sin Kim,  Chefarzt für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie des St. Franziskus-Hospitals Ahlen und Doerte Zoerner, Oberärztin für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie des St. Marien-Hospitals Hamm zum Thema.

Den zahlreichen interessierten Besuchern bot sich zudem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So waren, neben persönlichen Gesprächen mit Betroffenen aus diversen Selbsthilfegruppen, Lungenfunktionsuntersuchungen, Belastungstests und Sauerstoffmessungen sowie eine Besichtigung des Schlaflabors im Angebot.


17. Deutscher Lungentag

  • Termin: Samstag, 20. September 2014, 18.00 Uhr
  • Referent: Dr. med. Thomas Pladeck, ltd. Arzt Department Pneumologie/Schlafmedizin/Infektio­lo­gie der Inneren Medizin der St. Barbara-Klinik
  • Ort: St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen, Konferenzraum 1, U-Ebene
  • Gebühr: Die Teilnahme ist kostenfrei!
  • Anmeldung: nicht erforderlich