Willkommen im Brustzentrum Hamm

Was ist das Brustzentrum?

Das Brustzentrum Hamm hat sich seit seiner Ernennung durch das Land NRW im Jahre 2005 zu einem leistungsstarken Zentrum etabliert. Es gehört zu den größten Zentren in NRW und hat im deutschlandweiten Vergleich der Behandlungs- und Dokumentationsqualität eine Spitzenposition erreicht. Die Zufriedenheit unserer stationär behandelten Patientinnen zeigt uns, dass wir einen zukunftsfähigen Weg im gemeinsamen Kampf gegen den Brustkrebs eingeschlagen haben. Diese Entwicklung haben wir unter vollem Einsatz unserer Möglichkeiten energisch vorangetrieben und freuen uns, Ihnen das Erreichte vorzustellen.

Um eine Brustkrebserkrankung zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln, sind hoch spezialisierte Fachkräfte und Therapeuten in den Behandlungsprozess einzubeziehen. Das ist in einem Brustzentrum gegeben. Sicher und erfahren werden hier Patientinnen durch den Behandlungsprozess begleitet. Kontinuität und Verlässlichkeit sind dabei wesentliche Bestandteile der Betreuung. Neben dieser „gebündelten Kompetenz“ sind Brustzentren durch die Arbeit verschiedener Netzwerkgremien gekennzeichnet. Diese garantieren, dass z. B. Therapieabläufe reibungslos ineinander greifen. So kann Frauen eine ihren individuellen Bedürfnissen entsprechende Behandlung angeboten werden.