Donnerstag, 31.07.2014 Pressemeldungen

Treffen der Diabetes-Selbsthilfegruppe

Die Diabetes-Selbsthilfegruppe trifft sich am Donnerstag, 31. Juli, um 19 Uhr in der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen (Cafeteria Untergeschoss).

Betroffene, Angehörige und Interessierte sind eingeladen, um im persönlichen Gespräch besser mit der Situation umzugehen und sich über die medizinische Betreuung hinaus mit anderen Patienten auszutauschen. Neben medizinischen Fragestellungen stehen auch praktische Tipps im Mittelpunkt, anhand derer sich diese chronische Erkrankung in den Lebensalltag integrieren lässt. Als Referent stellt Herr Blümel vom Amtsgericht Hamm das Thema „Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht“ vor. Weitere Informationen zur Gruppe und den Treffen: Klaus Micheel, Tel. 02381 / 63591.