Dienstag, 31.05.2011 Aktuelles*PressemeldungenAktuelles

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH erhält Qualitätssiegel

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist erfolgreich re-zertifiziert worden. Die Überprüfung durch externe Fachleute bestätigte im April die hohen Qualitätsstandards an beiden Standorten. „Dadurch bestätigt sich auch die bisher gelungene Umsetzung der Fusion“, zeigten sich die Geschäftsführer Matthias Kaufmann und Frank Lohmann überzeugt.

Freuen sich über eine standortübergreifende Re-Zertifizierung (v.l.n.r.): Frank Lohmann (Geschäftsführer), Simon Mendel (Leiter Qualitätsmanagement), Barbara Köster (Pflegedirektorin) Godehard Winter (Leitbildbeauftragter) und Matthias Kaufmann (Geschäftsführer/Sprecher).

Heute konnten sie das begehrte Gütesiegel in Empfang nehmen, das auf den Vorgaben von KTQ (Kooperation im öffentlichen Gesundheitswesen) und pro CumCert basiert.

Nicht einmal zwölf Monate sind seit der Fusion zwischen St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel vergangen. Dennoch stand von Beginn an fest: „Die Zertifizierung nutzen wir als Chance, um Prozesse und Abläufe über beide Standorte hinweg zu überprüfen und anzugleichen“, erläutert Kaufmann. Damit verbunden seien Vorteile für Patienten und Mitarbeiter. „Standardisierte Abläufe schaffen Sicherheit und geben genaue Arbeitshilfen an die Hand.“  

Großes Engagement der gesamten Belegschaft ging der Zertifizierung voraus. „In der Vorbereitungsphase wurden über alle Abteilungen an beiden Standorten hinweg Dokumente, Verfahrensanweisungen und Regelungen geprüft, überarbeitet und angepasst“, so Lohmann. Die Ergebnisse wurden anschließend durch externe Fachleute bewertet. Im Fokus standen dabei unter anderem Patientenorientierung, Sicherheit und Informationswesen sowie weitere Bereiche wie Seelsorge und Trägerverantwortung, die insbesondere kirchliche Kliniken prägen. „Nur durch den Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten wir dieses tolle Ergebnis erreichen“.

Hohe Standards in Medizin und Pflege seien grundlegend in der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH, betont Kaufmann. Die KTQ-Prüfung bekräftige daher das qualitativ gute Fundament der Arbeit in der St. Barbara-Klinik und des St. Josef-Krankenhauses. Im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses werden die kommenden drei Jahre bis zur nächsten Zertifizierung für weitere Optimierungsmaßnahmen genutzt.