Montag, 13.08.2012 Aktuelles*Pressemeldungen

Patientendienstag informiert: Neue Vorsorgeregelungen für Kinder und Jugendliche

Die in den vergangenen Jahren eingerichteten zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche sind Thema beim nächsten Patientendienstag der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen am 21. August, 18 Uhr.

Initiiert durch den Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte sollen durch zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen die Lücken in der regelmäßigen Überprüfung von körperlicher und geistiger Entwicklung von Kindern und Jugendlichen geschlossen werden. „Die meisten Kostenträger übernehmen mittlerweile die neuen erweiterten Vorsorgeuntersuchungen für ihre Versicherten“, erklärt Referent Henrik Staender, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. Er informiert an diesem Abend über Zeitpunkt, Inhalt und Ablauf dieser Untersuchungen und geht auf individuelle Fragen ein.

Die Veranstaltung findet im Konferenzraum 1 (Untergeschoss) der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen statt. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.