Dienstag, 29.11.2016 VeranstaltungenPressemeldungenPressemeldungenVeranstaltungen

Gut versorgt bei schwerer Krankheit - Patientendienstag im St. Josef-Krankenhaus

"Gut versorgt bei schwerer Krankheit" - So lautet die Arbeitsmoral der Palliativmedizin im St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel. In einem Vortrag informiert die leitende Oberärztin Könül Schükürlu Betroffene und Angehörige über die Möglichkeiten der Palliativmedizin. Der Patientendienstag findet am 06. Dezember um 18 Uhr im Konferenzraum der Verwaltung statt.

Mit einer modernisierten Palliativstation bietet das St. Josef-Krankenhaus in Hamm ein angenehmes Umfeld für Schwererkrankte. Dort können sowohl auf medizinischer als auch auf sozialer Ebene Maßnahmen eingeleitet werden, die dem Patienten in schweren Zeiten gut tun. Was genau das Team der Palliativstation für den Patienten leistet, möchte Schükürlü in Ihrem Vortrag erläutern. Auch die Angst vor dem Begriff "Palliativmedizin" zu nehmen, ist ihr ein großes Anliegen. Nach dem Vortrag ist daher Zeit für ein Gespräch mit der Referentin.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.