Freitag, 04.08.2017 Pressemeldungen

Blutspendetermin in der St. Barbara-Klinik: Jede Spende zählt!

In der Sommer- und Ferienzeit ist die Zahl der Blutkonserven besonders knapp. Um das Deutsche Rote Kreuz bei seiner Arbeit zu unterstützen, bietet die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen am Montag, 21. August, einen Blutspendetermin in Kooperation mit dem Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes an.

Zwischen 11 und 15 Uhr können Mitarbeiter, Besucher der Barbara-Klinik und die Bevölkerung im Konferenzraum 1 der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen (Am Heessener Wald 1) Blut spenden. Das kann jeder im Alter zwischen dem 18. und 72. Lebensjahr (Erstspender bis zum 69. Lebensjahr). Dabei sollte immer ein gültiger Personalausweis mitgebracht werden.