Donnerstag 14.12.2017, St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen / St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Neueröffnung der Klinik für Hämatologie und Onkologie - Assistenzärzte (m/w) gesucht!

Bereiche: Innere Medizin

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Träger der Krankenhäuser St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel mit insgesamt dreizehn Kliniken sowie drei Belegabteilungen und insgesamt 601 Betten. Die Klinik verfügt über ein zertifiziertes Brust- und Darmzentrum sowie eine etablierte Palliativstation. Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster.

Für unsere neu zu eröffnende Klinik für Hämatologie und Onkologie suchen wir für 2018

Assistenzärzte (m/w)  

Die Klinik für Hämatologie und Onkologie am Standort St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel verfügt über 40 Betten. Wir diagnostizieren und therapieren das gesamte Spektrum der hämatologischen und onkologischen Erkrankungen. Dieses umfasst die Behandlung der benignen Erkrankungen der Hämatologie, der Leukämien, der Lymphome, der Plasmazellmyelome sowie das gesamte Spektrum der soliden Tumore. Die Therapie umfasst die klassische Chemotherapie, die Immun- und zielgerichtete Therapie und die Hochdosischemotherapie mit autologer Stammzelltransplantation. Die Klinik ist interdisziplinär eng mit den onkologisch-chirurgischen Fächern, der Strahlentherapie, der invasiven Radiologie, der Klinik für Gastroenterologie und der Klinik für Pneumologie verbunden.  

Wir bieten Ihnen:  

  • die volle Fachweiterbildung Innere Medizin sowie die Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • eine jährliche Zulage für Zwecke der Fort- und Weiterbildung
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten)
  • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem modernen Krankenhaus
  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit großem Entwicklungspotenzial und vielfältigen Gestaltungsspielräumen  

Wir wünschen uns von Ihnen:  

  • Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Freude an selbstständiger Arbeit im Team
  • persönliches Engagement  

Wir erwarten die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer christlich basierten Unternehmensgruppe.  

Für Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Dr. Heinz Dürk, heinz.duerk@t-online.de, oder Sabine Prillwitz (Sekretariat), Tel. 0151 53382934, gerne zur Verfügung.  

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an die

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Personalabteilung
Herrn Norbert König
Am Heessener Wald 1
59073 Hamm
NKoenig@barbaraklinik.de